Hallo Leute willkommen auf der ersten Seite.

Ich als alter Zausel versuche gerade , mich mit Drupal 8.0 anzufreunden.

Viele Dinge / Module / Themes sind (noch) nicht von Drupal 7 importiert worden.

Solange man mit vorgefertigten Dingen gut leben kann, ist es m.E. ein recht gutes CMS System.

Mit Ach und Krach habe ich es jetzt geschafft, dem Drupal 8 (die Englisch-Variante von Strato) Deutsch beizubringen.

Jetzt kämpfe ich mit dem Template, um bestimmte Backgroundfarben zu ändern. Und das ist für mich schon eine etwas

schwierige Aufgabe.

Vor etlichen Jahren konnte ich noch einen Colorpicker auf die ungewünschte Farbe setzen, notierte den Wert und suchte

diesen dann z.B im Cascading Style Sheet. Mit Try and Error fand man irgendwann die richtige Stelle, ersetzte die Werte

mit den eigenen Farbwunsch-Werten und war glücklich. Pustekuchen geht hier nicht mehr.... Aber mal ehrlich, mit

knapp 60 sich mit CSS, JS, HTML, u.s.w rumzuschlagen ist schon ziemlich nervig. Und wenn man richtig Glück hat,

ist der Hintergrund #FFFFFFFF in Wirklichkeit ein kleines weißes Minibild, welches einfach gekachelt wird.

Na genug gejammert. Also wundert Euch nicht, wenn die nächsten Monate hier nur Müll sichtbar ist. Lächel.....